Aktueller Artikel über Kryptowährungen

CRYPTOCURRENCY SLANG: WAS BEDEUTET HODL, FOMO, BTFD ODER FUD?
HENRY JOSEPH-GRANTJANUAR 7, 2018
FEATURIERT
Aktueller Artikel von Henry Joseph-Grant, um mehr zu sehen klicken Sie hier

Ok Sie haben sich Cryptosoft gekauft

Ok, Sie haben Cryptocurrency jahrelang ignoriert, aber jetzt haben Sie erkannt, dass, wenn Sie keinen längeren Urlaub in der Antarktis planen, es so aussieht, als wäre es jetzt unvermeidlich. Natürlich gibt es viele Naysayer, die es immer noch ablehnen und sagen, es ist eine Pyramide oder ein Ponzi-Betrug, aber die Sache ist – ab sofort ist die Marktkapitalisierung aller Krypto-Währung eine satte 829.359.949.520 Dollar. Da also so viele Leute ihr Geld in Crypto schütten, ist es sinnvoll, zumindest zu versuchen zu verstehen, was vor sich geht……
Vielleicht recherchieren Sie bereits aktiv nach Cryptocurrency Test bzw. Testbericht von Cryptosoft und fragen sich, ob sich das Alter einschleicht, weil Sie offensichtlich nicht „unten bei den Krypto-Kindern“ sind und viele Abkürzungen, Slang und Jargon nicht verstehen können, während Sie durch Reddit, Foren, Telegramme oder schlaffe Gruppen scrollen?

Kommt Ihnen das bekannt vor? Nun, um Ihnen zu helfen, habe ich eine Liste der Cryptocurrency Lingo/Slang zusammengestellt, die Ihnen hoffentlich auf Ihrer Suche nach Verständnis helfen wird.

HODL.
Eine falsche Schreibweise von „Halten“, die in der Nähe blieb, um „Halten“ zu bedeuten. Ein Krypto-Händler, der eine Münze kauft und in absehbarer Zeit nicht verkaufen will, wird als Hodler der Münze bezeichnet.

FOMO.
Kurzform für’Angst vor dem Verpassen‘. Das Gefühl, wenn man ein riesiges grünes prozentuales Wachstum auf einem Chart sieht und man diese Münze nicht besitzt, also verkauft man andere Scheiße, um sich in sie hineinzukaufen und auszuflippen. Da der Krypto-Handel immer noch sehr stark von Emotionen und nicht von der Bewertung getrieben wird, ist FOMO ein großer Faktor, der beim Swing-Trading im Krypto zu berücksichtigen ist.

FUD.
Kurzform für „Angst, Unsicherheit und Zweifel“. Gewöhnlich in Form von „xxx spreading FUD again“.

ATH.
Kurzform für „All-Time High“. Es handelt sich also um den höchsten historischen Preis einer bestimmten Münze.

Wal.
Ein großer Spieler, der über eine beträchtliche Menge an Kapital verfügt. Wale sollen aufgrund ihres riesigen Kapitals auch für kleine Altmünzen die Möglichkeit haben, sich auf dem Markt zu bewegen.

Pumpe und Dump.
Der wiederkehrende Zyklus einer Altcoin, die einen Preisanstieg erfährt, gefolgt von einem riesigen Absturz. Solche Bewegungen werden oft dem geringen Volumen zugeschrieben, daher die „Pumpe“. Händler, die pumpen und große Mengen kaufen, können FOMO von den uninformierten Anlegern anrufen und dann ihre Münzen zu einem höheren Preis abladen oder verkaufen.

Shill.
Der Akt der unaufgeforderten Billigung der Münze in der Öffentlichkeit. Händler, die eine Münze gekauft haben, haben ein Interesse daran, die Münze zu schillern, in der Hoffnung, das Interesse der Öffentlichkeit an dieser bestimmten Münze zu wecken.

Taschenhalter.
Ein Begriff, der sich auf einen Händler bezieht, der sich bei einem Hoch eingekauft hat und seine Gelegenheit zum Verkauf verpasst hat, so dass er wertlose Münzen hat.