Ethereum – kaufen und in Kryptowährungen investieren

Ethereum – kaufen, verkaufen und lagern
Ethereum verzeichnet seit Anfang des Jahres mehrere Wertsteigerungen und erlebt ein rasantes Wachstum, das zu einer massiven Nutzerbasis in der Kryptowelt und bei traditionellen Anlegern führt.
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir aufgrund der wachsenden Popularität von Ethereum eine Ethereum Geldbörse in die Bitpanda Plattform eingebaut haben. Damit können Sie die ETH auf intuitive und sichere Weise speichern und Ihre Gelder jederzeit verfügbar machen.
Darüber hinaus fügen wir die Ether-Verkaufsoption hinzu, schnell in Kryptowährungen investieren die den Verkauf von Ethereum mit allen akzeptierten Zahlungsoptionen, einschließlich Bank-, Neteller-, Skrill- oder sogar Amazon.de-Gutscheinen, vereinfacht.
Was ist Ethereum?
Entwickelt, um eine offene Blockchain-Entwicklung zu ermöglichen, ist Ethereum ein Blockchain-basiertes Netzwerk, das die Entwicklung und Bereitstellung von intelligenten Verträgen und dezentralen Anwendungen (dApps) ermöglicht. Dadurch können Sie mit komplexen, automatisierten Systemen interagieren, ohne dass Zwischenhändler oder Dritte beteiligt sind.
Das rasante Wachstum von Ethereum, zusammen mit dem Unternehmensinteresse der Enterprise Ethereum Alliance, hat Ethereum bei der Marktkapitalisierung auf den zweiten Platz verdrängt. Mit einer vielversprechenden Zukunft bringt das kommende Metropolis-Update auch die Aussicht auf Fortschritte im Ethereum-Netzwerk wie die Einführung von Zero-Knowledge-Proofs mit sich.
Erhöhte Kreditkartenlimits (bis 2500 € pro Tag)
Zusammen mit den neuesten Ethereum-Funktionen haben wir noch ein weiteres Goodie für Sie, da wir das Limit der täglichen Kreditkarteneinkäufe erhöht haben, so dass Sie mit jeder VISA- oder Mastercard-Kreditkarte bis zu 2500 € pro Tag kaufen können. Trotz aller Verlängerungen ist es uns wichtig, die Gebühren für den Kauf von Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Dash per Kreditkarte zu behalten, die niedrigste in Europa für Sie.